In Dua Lipas Karriere geht es um ‘viel mehr’ als nur um die Musik

Wusstest Du schon...

Sophie Turner: Lizzie McGuire-Rolle

Dua Lipa verriet, dass es in ihrer Karriere um "viel mehr" als nur um ihre Musik geht.
Die 24-jährige Musikerin erzählte, dass sie die Coronavirus-Pandemie und die Black Lives Matter-Proteste dazu brachten, sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren.

Der für eine Mercury-Auszeichnung nominierte Popstar, der für sein zweites Album mit dem Titel ‘Future Nostalgia’ für den Preis mit im Rennen ist, enthüllte gegenüber der ‘Wired’-Kolumne der ‘Daily Star’-Zeitung: "Das Jahr fing damit an, dass man sich in Geduld übte, sein Leben nicht so schnell lebt, und offenherziger ist und die Welt mehr akzeptiert und mit Mutter Natur in Einklang zu kommen und mit der Art und Weise, wie wir unser Leben leben. Jetzt haken wir mehr nach und lernen, dass wir uns echt bilden müssen, wenn es um die Ungerechtigkeiten geht, die auf der Welt geschehen. 2020 wird als ein Jahr angesehen werden, über das wir reflektieren können, in dem wir als Menschen und Gemeinschaft wuchsen und das hoffentlich weiterhin tun können, um uns für größere Veränderungen einzusetzen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

‘The Batman’: Die Dreharbeiten gehen weiter

Kim Kardashian West will für Kanye da sein

Alec Baldwin: Politisches Amt würde ihn seine Ehe kosten

Was sagst Du dazu?