Inka Bause: Keine Angst vor dem Alter

Wusstest Du schon...

Alison Brie: Das Highlight ihrer Hochzeit

Inka Bause sieht ihren Geburtstag gelassen.
Am 21. November wird die Moderatorin 50 Jahre alt, doch was für viele Frauen ein tragischer Meilenstein ist, stört sie selbst überhaupt nicht. Sie freut sich sogar ein wenig darauf.

"Ich lebe ja noch, ich bin gesund, warum sollte ich mich darüber aufregen, dass ich 50 werde. Die Alternative, dass ich es nicht mehr geschafft hätte, 50 zu werden, wäre doch viel schlimmer", sagt die TV-Persönlichkeit gegenüber ‚klatsch-tratsch.de‘ auf dem roten Teppich der ‚Vivid Grand Show‘-Premiere in Berlin. Da hat sie natürlich Recht und ihr Leben umkrempeln, nur weil jetzt die fünf vorne steht, wird die sympathische Blondine auch nicht. "Die Knochen tun mehr weh, man ist steifer am Morgen, man muss sich gesünder ernähren, aber ansonsten ist alles gut."

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk hat sich der ‚Bauer sucht Frau‘-Star aber jetzt selbst gemacht. Nach zehn Jahren hat Inka endlich wieder Musik herausgebracht. Ihr neues Album ‚Mit offenen Armen‘ kam gerade erst in die Läden und die Sängerin freut sich, so zu ihren Wurzeln zurückkehren zu können. "Ich habe Musik studiert, weil mein Vater Komponist war und weil ich von klein auf Musik mache. Ich habe es ein bisschen vernachlässigt, weil die Moderation so gut lief und jetzt bin ich zurück zu meinen Wurzeln gekehrt und genieße es." Ab dem 15. Oktober wird sie aber auch wieder mit einer neuen Staffel ‚Bauer sucht Frau‘ im TV zu sehen sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Charlotte McKinney: Lingerie-Kollektion für große Cups

Gwen Stefani und Blake Shelton: Baby dank Leihmutter?

Shawn Mendes: Taylor Swift gegen Lampenfieber