Isabel Marant: Kooperation mit L’Oreal Paris

Wusstest Du schon...

George Clooney: Er dachte, das mit den Zwillingen sei ein „Fehler“

Isabel Marant tut sich mit L’Oreal Paris zusammen, um gemeinsam eine neue Make-up-Linie auf den Markt zu bringen.
Die neue Kollektion der Designerin aus Paris und der weltbekannten Kosmetik-Marke soll dabei im September zur diesjährigen Fashion Week in der französischen Hauptstadt erscheinen. In einem Statement über die bevorstehende Kooperation schwärmt die Designerin: "Ich habe das Konzept der Mode zum direkt Anziehen immer sehr ernst genommen und bin super gespannt darauf, mit L’Oreal Paris nun auch eine Make-up-Linie für unterwegs zu kreieren. Es war schon immer mein Traum, einmal voll und ganz in den Innovationsprozess von Make-up einzutauchen und eine Kollektion für tagsüber und nachts zu designen. Ich wollte schon immer Make-up-Utensilien gestalten, die sich sowohl für ein natürliches Make-up als auch für ein Smokey Eye eignen."

Dabei soll sich die von Marant gestaltete Kollektion von Produkten wie Rouge und Lidschatten bis hin zu Lippenstiften erstrecken. Pierre-Emmanuel Angeloglou, der Chef der Global Brand-Abteilung von L’Oreal Paris, ist sich sicher, dass sich die Kooperation perfekt dazu eignet, die Aura der Stadt der Liebe in kleine Fläschchen zu verpacken. Folglich findet er nur die wärmsten Worte für die Designerin. Er betont: "Isabel Marant ist eine der bewundernswertesten Selfmade-Designerinnen unsere Zeit."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Domenico de Cicco: Keine zweite Chance

Raye kündigt neue Converse-Kampagne an

Perrie Edwards: Stolz auf Sommersprossen