J.Lo: Top gestylt in die Mucki-Bude

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes: Großer Gewinner der iHeartRadio MMVAs

Jennifer Lopez ist sogar beim Fitness-Training immer top gestylt.
Die 49-jährige Latina ist stolz auf ihren knackigen Körper, bei dem es scheint, als würden die Jahre spurlos an ihm vorbeiziehen. Deshalb präsentiert die Zweifach-Mama auch gerne, was sie hat. So geschehen nun wieder beim Besuch ihres Fitness-Studios in Los Angeles, bei dem sie ihre stahlharten Bauchmuskeln eindrucksvoll zur Schau stellte. Und da den Luxus-Body der ‚Ain’t Your Mama‘-Interpretin nicht jedes beliebige Kleidungsstück verhüllen darf, trug sie auf dem Weg zu ihrer Mucki-Bude eine bunte Leggings aus ihrer eigenen Kollektion namens ‚JLO x BAD BUNNY‘. Dazu kombinierte die Sängerin, die auch als Schauspielerin einige beeindruckende Erfolge vorzuweisen hat, einen bauchfreien gelben Kapuzen-Pullover, der ihre durchtrainierte Körpermitte nochmals hervorhob.

Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Alex Rodriguez, mit dem sie sich nach dem Training auf einen Kaffee in einem Bagel-Shop traf, verfolgt Lopez einen strikten Trainingsplan, zu dem auch der Verzicht auf Kohlenhydrate seitens der New Yorkerin gehört. Erst kürzlich präsentierte der 43-jährige Basketball-Star Rodriguez, dessen Spitzname A-Rod ist, seine Workout-Routine und schrieb auf Instagram: "Verrückte Zeitpläne bedeuten verrückte Arbeitszeiten, aber wir verpassen nie ein Workout. Es ist die beste Art, um sich zu entspannen. Hier ist das Workout für den Oberkörper, das @jlo und ich gestern Abend durchgezogen haben. #NoExcuses"

Das verliebte Paar, das immer noch auf Wolke Sieben zu schweben scheint, möchte also gerne gemeinsam fit und gesund bleiben. Zu funktionieren scheint es ja in der Tat…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mariah Carey: Keine Eile mit ihrem Weihnachts-Klassiker

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages