Jack Whitehall und Shailene Woodley sind dem Cast von ‘Robots’ beigetreten

Wusstest Du schon...

Emily Ratajkowski: Make-up ist Kunst

Jack Whitehall und Shailene Woodley werden in ‘Robots’ mit von der Partie sein.
Die anstehende Komödie von ‘Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen’-Autor Anthony Hides, der auch an der Seite von Casper Christensen auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen wird, basiert auf einer Kurzgeschichte des Science-Fiction-Autors Robert Sheckley.

Hines erklärte in einem Statement: “In einer Zeit, in der Komödien mehr denn je zuvor gebraucht werden, könnte ich nicht glücklicher sein, dass sich Shailene und Jack zusammenschlossen, um die Hauptrollen in diesem Film zu spielen.” Die Geschichte des lustigen Streifens wird von einem Frauenhelden und einem Goldgräber handeln, die sich zusammenschließen, um ihre Roboter-Doppelgänger zu jagen, die sich ineinander verliebten und zusammen weggelaufen sind. Die Produktion des Films soll im August in New Mexico beginnen. Hines, der ‘Borat – Kulturelle Lernung von Amerika, um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen’ und dessen Fortsetzung geschrieben hat, hatte zuvor auch mit Sacha Baron Cohen als Co-Autor an den Filmen ‘Ali G in da House’, ‘Brüno’, ‘Der Diktator’, ‘Der Spion und sein Bruder’ und ‘Who Is America?’ gearbeitet.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?