Jacob Tremblay: Rolle in ‚Shining‘-Fortsetzung

Wusstest Du schon...

Vanessa Paradis: Musikalisches Comeback!

Jacob Tremblay hat eine Rolle in der Fortsetzung von ‚Shining‘ ergattert.
Der 12-Jährige wurde mit seiner Rolle als Jack Newsome in ‚Raum‘ aus dem Jahre 2015 berühmt und nun hat der Kinderstar schon wieder eine große Rolle ergattert. Er wird in ‚Doctor Sleep‘ zu sehen sein. Der Film stellt eine Fortsetzung zu dem 1980 erschienenen Horror-Streifen ‚Shining‘ nach Stephen Kings gleichnamigem Buch dar. Laut ‚TMZ‘ soll der junge Schauspieler für seinen Rolle umgerechnet etwa 88.000 Euro bekommen.

Die Geschichte dreht sich um Danny, den Sohn von Jack Torrance, der im ersten Teil von Jack Nicholson gespielt wurde. Die Rolle des Danny Torrance spielte damals noch Danny Lloyd. Nun wird diese von Ewan McGregor übernommen, was von Stephen King persönlich genehmigt worden sein soll. Danny ist mittlerweile ein erwachsener Mann und nennt sich Dan, allerdings hat er genau wie seine Mutter Wendy noch immer psychische Probleme wegen der Ereignisse, die sich vor so vielen Jahren im Overlook Hotel zutrugen. Dan versucht, seine Fähigkeit, die Vergangenheit des Hotels zu sehen, mit Alkohol zu betäuben – bis er ein junges Mädchen findet, dass die gleichen Fähigkeiten besitzt. Außerdem kämpft er mit Alkoholsucht und Wutanfällen, die er von seinem Vater geerbt hat.

Der Film wird von Mike Flanagan als Regisseur inszeniert werden. Trevor Macy und Jon Berg werden als Produzenten fungieren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz