Jada Pinkett Smith bricht ihr Schweigen

Wusstest Du schon...

The Killers: Ermittlungen wegen vermeintlichem sexuellen Übergriff ergaben keine ‘Beweise’

Der Rapper August Alsina behauptete, er habe eine Affäre mit Jada Pinkett Smith gehabt.
Sogar den Segen von Jadas Ehemann Will Smith solle er erhalten haben – das dementiert das Paar nun.
Ein Sprecher von Jada Pinkett Smith bezeichnete das Ganze gegenüber ‘Page Six’ als "absolut nicht wahr".
Auch Will Smiths Sprecher wies diese Behauptungen zurück.
Jada erklärte auf Twitter, unter Bezugnahme auf ihre Facebook-Watch-Serie ‘Red Table Talk’, dass "noch etwas Heilung geschehen müsse".

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gigi Hadid: Das vermisst sie am meisten

Cardi B: Nicki Minaj hat die Rapper-Szene ‘dominiert’

Kelly Clarkson springt für Simon Cowell ein

Was sagst Du dazu?