James Bay: Seine Freundin ist schuld

Wusstest Du schon...

Luke Perry: Besondere Hommage in ‘Riverdale’

James Bay behauptet, dass seine Freundin ihn motiviert hat, Musik zu machen.
Der ‘Chew On My Heart’-Interpret ist bereits seit 13 Jahren mit seiner Jugendliebe Lucy liiert. Nun hat James verraten, dass seine Partnerin der Grund für seine erfolgreiche Musikkarriere sei. Im Interview mit der britischen ‘Sun’ erklärt er: "Sie ist die coolste Person der Welt. Wir waren sehr enge Freunde bevor wir ein Paar waren. Damals saßen wir mittwochs abends vorm Fernseher und sie sagte ‘Hör mal, wenn du irgendwann mal ein großer Künstler sein willst, dann solltest du wohl jetzt gerade in einem Pub oder in einem Club sein und deine Songs spielen, oder?’ Sie hat das in mir geweckt und ich ging raus und machte es. Ohne sie wäre ich heute nicht hier."

Derweil sprach der 29-jährige Musiker vor kurzem darüber, dass er sich auf seinem dritten Studioalbum, das schon bald erscheinen soll, auch über seine Beziehung äußert. James erklärte gegenüber ‘NME.com’: "Eigentlich bin ich eine sehr private Person und diese nächste Platte ist viel persönlicher und verletzlicher. Meine langjährige Freundin und ich waren erst Kinder, als wir uns trafen; wir kannten uns bevor all das mit unserem Leben passierte. Das Album zollt unserem Weg Tribut."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gigi Hadid hat auf einem Bauernhof entbunden

Herzog und Herzogin von Sussex setzen auf ‘geschmackvolle’ Reality-Show

Chrissy Teigen: Krankenhaus

Was sagst Du dazu?