James Blunt geht jetzt unter die TV-Moderatoren

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

James Blunt moderiert bald eine Sendung über Hausbrauereien.
Der ‚You’re Beautiful‘-Interpret kaufte 2017 seinen eigenen Pub und entwickelte seitdem eine Faszination für Bier. Für ‚Amazon TV‘ wird der Musiker jetzt eine Show präsentieren, in der Teams von Hausbraumeistern gegeneinander antreten, um das beste Homebrew zu kreieren. Auf sein neues Projekt freut er sich: „Das ist mein Traumjob. Es ist ein Bierbrauwettkampf und ich bin der Moderator der Sendung.“ Und obwohl der 47-Jährige ein Bierliebhaber ist, würde er sich nicht unbedingt als Bierexperten bezeichnen. James erzählt weiter: „Gottseidank bewerte ich nicht, denn ich habe schrecklichen Geschmack in Sachen Musik und Bier. Es gibt eine qualifizierte Jury und Promi-Juroren, die wissen wovon sie reden. Im Finale wird es fünf unterschiedliche Brau-Teams geben, die alle phänomenal gute Homebrews machen. Es wird großartig.“

Auch neue Musik wird es von dem Schmusesänger in absehbarer Zukunft geben. Sein aktueller Track ‚Love Under Pressure‘ ist einer der vier neuen Tracks, die James für sein Greatest Hits-Album ‚Stars Beneath My Feet (2004-2021)‘ aufgenommen hat. Die LP soll im November auf den Markt kommen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Liam Gallagher: Blutige Nase nach Sturz

Jamie Foxx zollt Michael K. Williams Tribut

Jennifer Lopez: Ich gehöre nicht zu Hollywood

Was sagst Du dazu?