James Corden spricht über Paparazzi-Vorfall mit Leonardo Di Caprio

Wusstest Du schon...

Herzogin Kate: Auch royale Mütter haben es nicht immer leicht

James Corden versuchte, die Paparazzi davor zu stoppen, ein Foto von ihm aufzunehmen, während er in Amerika zum ersten Mal einen Strand besuchte. Dabei merkte der Moderator jedoch, dass sich hinter ihm Leonardo DiCaprio befand, von dem die Fotografen ein Bild ergattern wollten. Der ‘Late Late Show’-Moderator enthüllte gegenüber der ‘The Sun on Sunday’-Zeitung über den peinlichen Vorfall, dass er den Tag mit seiner Frau Julia und ihren zwei Kids am Strand verbrachte und ihr daraufhin erklärte, dass es die Fotografen doch nicht auf sie abgesehen hätten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?

Was sagst Du dazu?