James Wan: 80er Jahre TV-Serie ‘Knight Rider’ soll verfilmt werden

Wusstest Du schon...

Shannen Doherty: Ehrfurcht vor dem Mutterwerden

James Wan soll als Produzent daran beteiligt sein, die Kultserie auf die große Leinwand zu bringen.
Der 43-jährige Filmemacher soll laut ‘Deadline’ und ‘Variety’ an der Entwicklung der Adaption der TV-Kultserie aus den 1980er Jahren mitwirken, in der David Hasselhoff als Verbrechensbekämpfer Michael Knight die Hauptrolle spielte.

Der ‘Aquaman’-Regisseur produziert das Projekt für Spyglass Media, während das Drehbuch aus der Feder von TJ Fixman, einem ehemaligen Videospielautor, stammt. Plot und Castingdetails für den Film werden vorerst unter Verschluss gehalten, es wird jedoch berichtet, dass es sich um eine aktuelle Version der Geschichte handelt, die Elemente der ursprünglichen Serie beibehalten wird. Auch wer auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Die Fernsehsendung lief zwischen 1982 und 1986 und erzählte die Geschichte von Michale Knight und seines technologisch hochentwickelten und sprechenden Autos K.I.T.T., die gemeinsam Verbrechen bekämpften.

‘Knight Rider’ ist inzwischen zu einem Kultklassiker geworden, und Hasselhoff hatte zuvor verraten, er sei "total erstaunt", dass die Fans die Rückkehr der Figur wünschen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Idris Elba: Rolle in Survival-Film

Jennifer Lopez wird den People’s Icon Award erhalten

Ben Stiller: Rolle in ‘Lockdown’?

Was sagst Du dazu?