Jamie Lee Curtis: Keine Spiegel!

Wusstest Du schon...

Blac Chyna ist schwanger!

Jamie Lee Curtis schaut nicht in den Spiegel.
Die 59-jährige Schauspielerin will ihr Spiegelbild nicht ansehen, da sie keine Lust auf die Veränderungen an ihrem Körper hat. Gegenüber dem Magazin ‚Good Housekeeping‘ erklärte Jamie: "Ich schaue nicht in den Spiegel. Ich sehe nicht mehr so aus wie vor einer Weile und ich will damit nicht jeden Tag konfrontiert werden." Die ‚Halloween‘-Darstellerin hat deshalb alle Spiegel aus ihrem Haus entfernt – nur im Badezimmer kann der Star sein Aussehen noch überprüfen. Wenn sie jedoch aus der Dusche steigt, dreht sich Jamie extra mit dem Rücken zur Wand, um sich selbst nicht anschauen zu müssen. Sie erklärte im Interview weiter: "Wenn ich aus der Dusche steige, habe ich eine Wahl: Ich kann mich trocknen und dabei in den Spiegel schauen oder ich kann dem Spiegel meinen Rücken zudrehen. Wenn ich ihm den Rücken zudrehe, fühle ich mich super."

Und obwohl die Filmdarstellerin selbst nicht so gerne über ihren Körper nachdenkt, will sie trotzdem nicht, dass andere "sich selbst hassen". Sie erklärte: "Ich will nicht, dass Frauen sich selbst hassen, denn ich finde, dass Frauen außergewöhnlich sind." In seinem Artikel für die Zeitschrift sprach der ‚True Lies‘-Star außerdem darüber, im Leben Dinge loszulassen, um einen Neuanfang zu wagen. "Ich bin ein dauernder Veränderer", sagt Jamie über sich, "Ich werfe Leute weg, ich werfe Kleidung weg, ich werfe Besitztümer weg, ich werfe Ideen weg. Das Größte, was ich jemals weggeworfen habe, waren meine Grenzen und die Wahrnehmung davon, wer ich bin. Wie kann ich davon ausgehen, dass mein Manager mich anders wahrnimmt, wenn ich mich nicht anders wahrnehme?"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Völz datet wieder im TV

Gerard Butler plant den Wiederaufbau seines abgebrannten Hauses

Kanye West soll Lordes Bühnen-Show kopiert haben