Jamie Lee Curtis: Seit zwei Jahrzehnten Suchtfrei

Wusstest Du schon...

Ross Antony über seine Zeit bei Bro’Sis

Jamie Lee Curtis hat seit vielen Jahren ihre Sucht unter Kontrolle.
Die 62-jährige Schauspielerin hat seit 22 Jahren ihre Sucht unter Kontrolle. Das verkündete sie jetzt stolz auf Instagram: „Mit Gottes Gnade und der Unterstützung von vielen Menschen habe ich es geschafft, nüchtern zu bleiben, einen tag nach dem anderen, 22 Jahre lang.“ Und dazu schrieb sie: „Vor langer Zeit war ich ein junger Star im Krieg mit mir selbst.“ Damals sei sie sehr krank gewesen, heute helfe ihr die Erinnerung daran. Gegenüber dem Magazin ‘Good Housekeeping’ erklärte Jamie einmal: „Ich schaue nicht in den Spiegel. Ich sehe nicht mehr so aus wie vor einer Weile und ich will damit nicht jeden Tag konfrontiert werden.”

Die ‘Halloween’-Darstellerin hat deshalb alle Spiegel aus ihrem Haus entfernt – nur im Badezimmer kann der Star sein Aussehen noch überprüfen. Wenn sie jedoch aus der Dusche steigt, dreht sich Jamie extra mit dem Rücken zur Wand, um sich selbst nicht anschauen zu müssen. Sie erklärte im Interview weiter: „Wenn ich aus der Dusche steige, habe ich eine Wahl: Ich kann mich trocknen und dabei in den Spiegel schauen oder ich kann dem Spiegel meinen Rücken zudrehen. Wenn ich ihm den Rücken zudrehe, fühle ich mich super.” Und obwohl die Filmdarstellerin selbst nicht so gerne über ihren Körper nachdenkt, will sie trotzdem nicht, dass andere “sich selbst hassen”. Sie erklärte: “Ich will nicht, dass Frauen sich selbst hassen, denn ich finde, dass Frauen außergewöhnlich sind.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pussycat Dolls-Star Jessica Sutta ist schwanger!

Gwyneth Paltrow: Corona hat sie noch immer im Griff

Roger Daltrey: „Pete Townshend ist mein Bruder“

Was sagst Du dazu?