Jane Fonda: Nacktbaden mit Michael Jackson!

Wusstest Du schon...

Das ging schnell: So sieht Christopher Plummer als Spacey-Ersatz aus

Jane Fonda soll damals mit Michael Jackson nackt baden gegangen sein.
Die ‘Grace and Frankie’-Schönheit gab zu, dass sie mit der verstorbenen Musiklegende ohne Klamotten schwimmen war, als sie an den Dreharbeiten zu ‘Am goldenen See’ von 1981 arbeitete.

In einem Gespräch bei ‘Watch What Happens Live’ erklärte die Darstellerin: "Ich fand ihn berührend, ein sehr interessanter Charakter. Ich kannte ihn ziemlich gut. Ich bin nackt mit ihm schwimmen gegangen, was sagt ihr dazu? Packt das in eure Pfeife und raucht es." Jane, die die Tochter von Henry Fonda und die Schwester von Peter Fonda ist, lernte während ihrer Zeit im Showgeschäft viele prominente Gesichter kennen und schwärmte von Kim Kardashian Wests "großartigem Hintern". Die 82-jährige Schauspielerin sagte, dass sie auf einer Clive Davis-Grammy-Party mit Gladys Knight auf dem Boden kniete, als sie sich "umdrehte, um aufzustehen und sich diese Form direkt in ihrem Gesicht befand". Fonda fügte hinzu: "Ich dachte mir, das ist der großartigste Hintern, den ich je gesehen habe. Und natürlich war es Kim Kardashian.’

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dolly Parton wird immer noch gefragt, ob ihr Ehemann wirklich existiert

Gigi Hadid und Zayn Malik: Glücklicher denn je

Jason Blum: ‘Halloween Kills’ wird sicher 2021 kommen

Was sagst Du dazu?