Jared Leto wird zum Serienmörder

Wusstest Du schon...

Nanu! Ivanka Trump will sich “aus der Politik heraushalten”

Der Star ist im Gespräch für eine Rolle in "The Little Things".
Der 47-jährige Star soll für eine Rolle als Serienmörder in dem Warner Bros.-Film vorgesehen sein, ebenfalls mit von der Partie sollen die beiden Oscar-Preisträger Denzel Washington und Rami Malek sein.
Laut ‘Variety’ wird Washington die Rolle des stellvertretenden Sheriffs Deke übernehmen, der sich mit einem von Malek porträtierten Detektiv zusammenschließt, um den Mörder aufzuspüren.

John Lee Hancock wird nicht nur das Drehbuch schreiben, sondern den Streifen auch inszenieren. Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich im Herbst beginnen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Leto einem Projekt von Warner Bros. anschließt – schließlich war er bereits in ‘Suicide Squad’ als "Joker" zu sehen und 2017 spielte er im Action-Hit ‘Blade Runner 2049’ mit. Anfang des Jahres gab Leto bekannt, dass er "definitiv" bereit sein würde, seine Rolle als "The Joker" nach seiner Darstellung von 2016 zu wiederholen. "Ich würde auf jeden Fall wieder den Joker spielen. Es hängt alles vom Drehbuch und den Umständen ab, wie es immer der Fall ist", erzählte er damals im Interview mit ‘Variety’.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Meghan: Sie wird nicht schweigen

Patrick Schwarzenegger über das Männerbild seines Vaters Arnold Schwarzenegger

Hilary Duff ist “dankbar” für die zwei Folgen des ‘Lizzie McGuire’-Reboots

Was sagst Du dazu?