Jason Sudeikis und Evangeline Lilly in neuem Thriller

Wusstest Du schon...

Autounfall nach langem Drehtag: “Riverdale”-Star schläft am Steuer ein

Jason Sudeikis und Evangeline Lilly werden gemeinsam in ‘Till Death’ zu sehen sein.
Laut ‘Deadline’ wird der 44-Jährige in dem Streifen von Regisseur Aharon Keshales den Kriminellen Jimmy spielen, der für bewaffneten Raubüberfall verurteilt wurde und die ‘Ant-Man and the Wasp’-Darstellerin soll die Rolle von Jimmys Kindheitsfreundin Annie übernehmen. Der Film handelt davon, dass Jimmy nach 12 Jahren im Gefängnis Bewährung bekommt und sich nun schwört, Annie das beste Jahr ihres Lebens zu bescheren, weil sie an Krebs sterben wird. Die Dinge stellen sich dann aber doch als nicht ganz so einfach heraus.

Regisseur Keshales schrieb das Drehbuch gemeinsam mit Navot Papushado und Kai Mark und beschreibt den Film als ein "Projekt der Leidenschaft", an dem nun schon einige Jahre gearbeitet wurde. Der Streifen sei mehr als nur die Liebesgeschichte, die er zuerst zu sein scheint. "’Till Death’ ist seit Jahren mein Projekt der Leidenschaft und endlich hat es ein Zuhause gefunden. Die Idee kam mir in meinen Flitterwochen. Es ist eine Liebesgeschichte. Irgendwie. Es ist eine Liebesgeschichte, die in einem Sam Pechinpah-Action-Thriller stecken geblieben ist."

Cinestate und Arts District Entertainmet sind die produzierenden Firmen, finanziert wird das Projekt von Media Finance Capital. Keshales und die UPHE Content Group sind Inhaber der Filmrechte. ‘Till Death’ soll im Januar 2020 in die Produktion gehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sally Hawkins: Rote Teppiche flößen ihr Angst ein

Dax Shepard über seinen Drogenrückfall

Julianne Moore: Ihr Ehegeheimnis

Was sagst Du dazu?