‘Jeden Morgen hält derselbe Zug’: Fortsetzung kommt!

Wusstest Du schon...

Sam Rockwell: Zusammenarbeit mit Clint Eastwood

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Erscheinen des Originalfilms bekommt ‘Jeden Morgen hält derselbe Zug’ eine Fortsetzung.
Jenny Agutter wird ‘Variety’ zufolge, ihre Rolle als Bobbie Waterbury wieder aufnehmen und neben Sheridan Smith, Tom Courtenay und einer neuen Generation von Eisenbahnkindern spielen.

Der Originalfilm basiert auf dem Roman von E. Nesbit ‘Die Eisenbahnkinder’ und folgt drei Kindern, die aufgrund der Abwesenheit ihres Vaters mit ihrer Mutter nach Yorkshire ziehen und versuchen, den Grund für sein Verschwinden herauszufinden. Der neue Film, der im englischen Original den Titel ‘The Railway Children Return’ trägt, wird an Drehorten in ganz Großbritannien gefilmt, darunter die kultige Keighley & Worth Valley Railway aus der Originalverfilmung sowie die Oakworth Station in Haworth in West Yorkshire und die Bronte Passage. Die Fortsetzung folgt einer Gruppe von Kindern, die während des Zweiten Weltkriegs in ein Dorf in Yorkshire evakuiert werden, wo sie auf einen jungen Soldaten treffen, der wie sie weit weg von zu Hause ist.

Die Dreharbeiten zu dem Projekt beginnen nächste Woche – Filmemacher Morgan Matthews wird für das Projekt auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen. Danny Brocklehurst hat das Drehbuch für die Fortsetzung geschrieben, Jemma Rodgers produziert für Studio Canal. Die Veröffentlichung ist für April 2022 geplant.

Bei der Ankündigung des Films heißt es in einem Statement von Studio Canal: “Inspiriert von einem der beliebtesten britischen Familienfilme aller Zeiten, ist ‘The Railway Children Return’ ein bezauberndes Abenteuer für eine neue Generation, das eine klassische Geschichte mit einer zeitgemäßen Sensibilität versieht und britische Darsteller mit atemberaubenden Drehorten kombiniert.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: “Das hat mich verletzt”

Herzogin Meghan: Sie schrieb bereits als Schülerin ein Kinderbuch

Dame Judi Dench: Sie denkt nicht ans Aufhören

Was sagst Du dazu?