Jenna Dewan trank während ihrer Trennung heiligen Basilikumtee

Wusstest Du schon...

Sam Smith: Sechstes Woo-Tattoo

Jenna Dewan verließ sich während ihrer Trennung von Channing Tatum auf heiligen Basilikumtee.
Sie hat im Oktober 2018 die Scheidung von Channing unter Berufung auf unüberbrückbare Differenzen beantragt.
Während dieser Zeit habe sie den Tee getrunken, der ihr bei der Bewältigung ihrer Trennung half, da sich dadurch gut fühlte.
In ihrem neuen Buch ‘Gracefully You: Finding Beauty and Balance in the Everyday’ schrieb sie, dass eine der vielen Möglichkeiten, mit Herzschmerz und Stress ganzheitlich umzugehen, der Holy Basil Tee war.
Und obwohl sie ganzheitliche Methoden einsetzte, um ihre Genesung zu unterstützen, gab sie zu, dass sie auch Hilfe von ihren Lieben hatte, die für sie da waren.


Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mickey Rourke: Rolle in Horror-Thriller

David Harbour stößt zu ‘No Sudden Move’

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Was sagst Du dazu?