Jenna Dewan: Trennung von Channing war nicht leicht

Wusstest Du schon...

Travis Scott: Verwöhn-Daddy

Jenna Dewan fand es "schwierig", dass jeder Channing Tatum und sie "in diesem idealisierten, Licht" sah, bevor sie sich trennten.
Die 39-jährige Tänzerin trennte sich 2018 von dem Schauspieler, nachdem sich die beiden im Jahr 2006 bei den Dreharbeiten des Tanzfilms ‘Step Up’ kennen und lieben gelernt haben.

Da sie fortan für viele als das perfekte Traumpaar galten, fiel es ihr sehr schwer, öffentlich mit der Trennung umzugehen. In ihrem Buch ‘Gracefully You: How to Live Your Best Life Every Day’ schreibt die schöne Brünette über den Trennungsprozess: "Mir war klar geworden, dass die Dynamik, in der ich mich befand, weder mir noch meiner Tochter diente. Zuallererst musste ich die Einsicht akzeptieren, dass dies nicht funktioniert und dass ich in den Schmerz übergegangen war. Die Öffentlichkeit sah Channing und mich in diesem idealisierten, romantisierten Licht. Das machte die Dinge für mich schwierig, denn ich bin gerne so ehrlich und real, wie ich nur kann."

Mittlerweile ist Jenna mit dem Schauspieler Steve Kazee verlobt, Anfang diesen Jahres wurden die beiden Eltern eines Sohnes. Aus ihrer Beziehung mit Channing Tatum hat Dewan außerdem die siebenjährige Everly.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez entwarf Abstimmungsartikel

Kelly Clarkson vom Management verklagt!

Halsey veröffentlicht zu ihrem Geburtstag Deluxe-Version von ‘Manic’

Was sagst Du dazu?