Jennifer Aniston: Emmy-Treffen mit ‘Friends’-Co-Stars

Wusstest Du schon...

Hat Casper Smart Superstar Jennifer Lopez betrogen?

Jennifer Aniston, Courtney Cox und Lisa Kudrow nahmen zusammen bei der Emmy-Verleihung teil.
Die ehemaligen ‘Friends’-Stars überraschten den Moderator des Abends, Jimmy Kimmel, als die ‘Morning Show’-Darstellerin plötzlich mit ihren beiden Freundinnen zu sehen war.
Als Jimmy per Videolink mit Jennifer sprach, war der Moderator überrascht, zunächst Courtney bei ihr zu sehen – und dann wanderte auch noch Lisa in die Aufnahme.
Aniston erklärte, dass sie sich die Zeremonie gemeinsam anschauen, weil sie seit Jahrzehnten zusammenwohnen würden.
Courtney erklärte dann noch, dass sie natürlich hier sei, da sie seit 1994 zusammenwohnen würden. Dies war natürlich ein Verweis auf die Serie Friends, die ab 1994 lief und in der sie zusammenwohnten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian steckte sich Anfang des Jahres mit dem Coronavirus an

Matthew McConaughey: Fast hätte er der Schauspielerei den Rücken zugewandt

Letitia Wright

Was sagst Du dazu?