Jennifer Aniston: Keine Lust auf Online-Dating

Wusstest Du schon...

“SpongeBob”-Erfinder an ALS erkrankt

Jennifer Aniston wird “auf keinen Fall” Online-Dating probieren.
Die ‘Friends’-Darstellerin hätte gerne eine neue Liebe in ihrem Leben, jedoch würde die 52-Jährige niemals einer Dating-App oder einer Online-Dating-Seite beitreten, um ihren Traummann zu finden – sie bevorzugt den normalen und klassischen Weg.

Auf die Frage, ob sie sich Online-Dating vorstellen könnte, antwortete die Hollywood-Schönheit: “Auf keinen Fall. Ich werde mich einfach an die normalen Arten des Datings halten. Jemanden zu haben, der einen einlädt. Das ist der Weg, den ich bevorzugen würde.” Aniston habe jedoch nicht vor ein drittes Mal vor den Traualtar zu treten, nachdem die Ehen mit Brad Pitt und Justin Theroux zerbrachen. Sie fügte dem Magazin ‘People’ hinzu: “Oh Gott, ich weiß es nicht. Das ist nicht auf meinem Radar. Ich bin daran interessiert, einen fantastischen Partner zu finden und einfach ein angenehmes Leben zu führen und Spaß miteinander zu haben. Das ist alles, worauf wir hoffen sollten. Es muss nicht in Stein gemeißelt sein in rechtlichen Dokumenten.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?