Jennifer Aniston: Traum ging in Erfüllung

Wusstest Du schon...

Stuntman verletzt: Schwerer Unfall am Set von “Fast & Furious 9”

Jennifer Aniston gibt zu, dass das Kreieren ihrer eigenen TV-Show ein "Traum" ist.
Die 50-jährige Schauspielerin spielt die Hauptrolle in der Serie ‘The Morning Show’, die sie zusammen mit ihrer langjährigen Showbusiness-Freundin Reese Witherspoon auch produziert. Darauf habe Aniston lange gewartet und könnte nicht stolzer auf das Projekt sein. Schließlich war es auch eine Herausforderung, die Dramaserie zu kreieren – die sie jedoch gemeistert hat.

Im Interview mit ‘E! News’ schwärmte der ‘Friends’-Star: "Es ist einfach ein Traum. Es war ein absoluter Traum, in allen Aspekten des kreativen Prozesses dabei sein zu können. Ich meine, wir machen das schon so lange, es kommt irgendwie wie eine zweite Natur."

Die 43-jährige Reese ist von dem für Apple TV entwickelten Projekt ebenfalls begeistert. "Sie sammeln all diese Lebenserfahrungen… und sie sagen: ‘Ich weiß, wie man ein Team leitet. Ich weiß, wie man ein unterstützender Spieler ist. Ich weiß, wann man ein Produzent ist und wann ich mich nur auf das schauspielerische Stück konzentrieren muss’", so die Oscar-Preisträgerin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sally Hawkins: Rote Teppiche flößen ihr Angst ein

Dax Shepard über seinen Drogenrückfall

Julianne Moore: Ihr Ehegeheimnis

Was sagst Du dazu?