Jennifer Aniston: Verliebt in Steve Carrell

Wusstest Du schon...

Brie Larson: Ihr Körper veränderte sich ständig

Jennifer Aniston findet, dass ihr Kollege Steve Carrell im Alter immer besser aussieht.
Die ehemalige ‚Friends‘-Darstellerin hat zugegeben, dass sie den 56-jährigen "Silberfuchs" ziemlich gutaussehend findet. Gemeinsam mit Reese Witherspoon, Billy Crudup und Gugu Mbatha-Raw standen die beiden vor kurzem für ‚The Morning Show‘ von Apple TV+ vor der Kamera. Auf die Frage, wer ihr heimlicher Schwarm sei, antwortete Jennifer bei ‚The Talk‘: "Das wäre Steve Carrell. Er ist jetzt ein Silberfuchs. Und er ist so schüchtern, so fantastisch. Er wird im Alter immer besser."

Ob mehr dahinter steckt als nur eine professionelle Beziehung? Bereits vor über einem Jahr trennte sich Aniston von ihrem Ehemann Justin Theroux. Seitdem wurde der 47-jährige Schauspieler immer wieder mit berühmten Frauen an seiner Seite gesehen, Jennifer blieb bisher allerdings alleine. Viele Fans vermuteten, es liege daran, dass Aniston noch immer an ihrem Ex-Mann hängt. Doch ein Bekannter des Hollywood-Stars stellte vor einer Weile gegenüber ‚People.com‘ klar: "Jennifer redet noch nicht einmal mehr über Justin. Sie interessiert sich nicht mehr für sein Leben. Sie konzentriert sich ganz auf ihr eigenes."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Kollaboration mit Tyler, The Creator?

Tom Cruise enthüllt neuen ‚Top Gun‘-Trailer

Stunt-Koordinator am Set zur Serie „Titans“ tragisch verunglückt

Was sagst Du dazu?