© Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Jennifer Garner ergattert Hauptrolle in HBO-Serie „Camping“

Wusstest Du schon...

Mel Gibson hat ungesehenes „Braveheart“-Material im Schrank

Gute zwölf Jahre ist es her, dass sich Jennifer Garner (45) in der Serie „Alias“ als Superagentin Sydney Bristow einmal in der Woche durch unsere Wohnzimmer ballerte. Seither hatte sich die 45-Jährige auf ihre Kino-Karriere konzentriert, spielte etwa in der Komödie „30 über Nacht“ oder im Oscar-prämierten Drama „Dallas Buyers Club“ mit. Wie unter anderem „The Hollywood Reporter vermeldet, hat sich Garner jetzt die Hauptrolle in der geplanten HBO-Serie „Camping“ geangelt.

Geschrieben wurde die Show von Schauspiel-Kollegin Lena Dunham (31, „Girls“), die Idee basiere aber laut des Berichts auf einer britischen Serie. Die Handlung ist zumindest auf dem Papier sehr simpel: In „Camping“ plant eine Ehefrau namens Kathryn, gespielt von Garner, einen Camping-Ausflug anlässlich des 45. Geburtstags ihres Manns namens Walt. Doch die Planungen geraten komplett aus dem Fugen, als ihre Schwester und ihre einst beste Freundin hinzustoßen.

Die Macher der Sendung, allen voran Dunham selbst, seien überglücklich, Garner für die Rolle in der Comedy-Serie gewonnen zu haben. „Wir lieben Jennifers Zurückhaltung und ihr komödiantisches Timing und wir können es kaum erwarten, welche Wärme und Intelligenz sie unserer Hauptfigur Kathryn verleihen wird“, zitiert die Seite die Verantwortlichen. Wann mit einem Start von „Camping“ zu rechnen ist, wurde noch nicht verraten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

MTV Europe Music Awards 2018: Diese Top-Acts werden performen

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Was sagst Du dazu?