© Andrea Raffin / Shutterstock.com

Jennifer Lawrence hat Ja gesagt

Wusstest Du schon...

Armie Hammer: ‚Sorry to Bother You‘ ist einzigartig

Was für ein Promi-Auflauf an diesem Wochenende in dem US-Bundesstaat Rhode Island. Der Grund: Die Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (29, „Red Sparrow“) gab in einer privaten Zeremonie auf dem Belcourt-Anwesen in Newport ihrem Verlobten, dem Kunsthändler Cooke Maroney (34), das Ja-Wort. Zwar existieren bislang noch keine öffentlichen Bilder von der Hochzeit, jedoch hat das „People“-Magazin bereits erfahren, dass Lawrence in einem Dior-Kleid vor den Traualtar schritt.

Rund 150 Gäste wohnten den Feierlichkeiten bei, darunter absolute Top-Stars wie die Sängerin Adele (31), die Komikerin Amy Schumer (38) oder auch Kardashian-Oberhaupt Kris Jenner (63). Auch die Schauspielerinnen Emma Stone (30) und Ashley Olsen (33) sollen US-Medienberichten zufolge vor Ort gewesen sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Taylor Swift und Shawn Mendes veröffentlichen gemeinsamen Song

„The Witcher“: Zweite Staffel ist schon beschlossene Sache

Harry Styles kündigt Tour für 2020 an – vier Konzerte in Deutschland

Was sagst Du dazu?