Jennifer Lawrence: Kein Händchen für Make-up

Wusstest Du schon...

Alessandra Ambrosio – Schummelt sie beim Selfie?

Jennifer Lawrence trägt normalerweise kein Make-up, weil sie ihren Fähigkeiten nicht traut.
Die 28-Jährige präsentiert auf den roten Teppichen der Welt regelmäßig glamouröse Looks. Privat vertraut die Blondine dagegen nicht auf die Hilfe von Make-up. Am liebsten verlässt sie ihr Haus ungeschminkt. Im Interview mit dem ‚Harper’s Bazaar‘ verrät die ‚Red Sparrow‘-Darstellerin: "Wenn ich auf kein Event gehe, trage ich normalerweise kein Make-up. Ich bekomme das oft von Profis aufgetragen, deswegen lasse ich selbst da lieber die Finger davon. Ich habe nichts von den Experten gelernt."

Dagegen hat Lawrence eine strenge Routine, was ihre Hautpflege angeht. "Ich habe sehr trockene Haut, deswegen benutze ich Nachtcreme und trage immer eine dicke Maske auf. Ich kann mich nicht an den Namen der Marke erinnern, aber es riecht nicht sehr gut", verrät die Schauspielerin. "Ich denke, es ist wichtig, die Produkte abzuwechseln. Aber ich benutze unter meiner Nachtcreme jeden Abend Retinol. Es heißt, man soll das nicht jeden Abend machen, aber ich sage immer ‚Ist doch egal‘. Tagsüber trage ich dann Sonnencreme. Es ist eigentlich egal welche. Ich gehe nur sicher, dass Zink darin ist."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Kerry Katona: Kein Alkohol 2019!