Jennifer Lopez: Der Gerichtsprozess gegen sie wurde abgewiesen

Wusstest Du schon...

“Chernobyl” und “Fleabag” räumen bei den TCA Awards ab

Der Gerichtsprozess gegen Jennifer Lopezs Filmproduktionsfirma in Hinblick auf den ‘Hustlers’-Film wurde abgewiesen.
Die ehemalige Nachtclub-Entertainerin Samantha Barbash verklagte Jlos Nuyorican Productions-Firma, STX Entertainment, Gloria Sanchez Productions und Pole Sisters LLC, nachdem sie behauptete, dass die Unternehmen versuchten, sie durch die Darstellung ihres Lebens in dem Film “auszunutzen”. Die Richterin Denise Cote stimmte jedoch Anfang der Woche zu, den Gerichsprozess zu beenden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pussycat Dolls-Mitglied Ashley Roberts: Hellseherin sagte Erfolg voraus

Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet

Aaron Eckhart: ‘The Dark Knight’ ist ein “Spiegelbild unserer Zeit”

Was sagst Du dazu?