Jennifer Lopez - Halftime premiere 2022 - Kristin Callahan/Everett Collection

Jennifer Lopez – Halftime premiere 2022 – Kristin Callahan/Everett Collection

Jennifer Lopez: Mehr Action-Rollen

Jennifer Lopez wünschte, sie hätte mehr Action-Rollen bekommen, als sie jünger war.
Die 53-jährige Sängerin und Schauspielerin hat viele Jahre damit verbracht, Liebesfilme zu drehen, aber ihre letzten Projekte – ‚Shotgun Wedding‘ und ‚The Mother‘ – haben für Abwechslung gesorgt und Jennifer sagt, dass sie den Nervenkitzel genießt, einen harten Charakter auf der Leinwand zu spielen.

Während eines Auftritts bei ‚The View‘ erklärte Jennifer: „[The Mother] war ein großer Spaß [und auch] eine Menge Arbeit … {Ich wünschte, ich hätte] diese Art von Rollen, die ich jetzt bekomme, lustigerweise bekommen, als ich noch ein bisschen rüstiger war. [Sie sind] irgendwie ermächtigend, und ich fühle mich dadurch stark und gut. Und es war großartig.“ Sie erklärte weiter, dass die Filmbosse beschlossen, die Kampfszenen für ‚The Mother‘ sorgfältig zu planen, damit Jennifer ihre Zeit effizienter nutzen konnte. Der Star fügte hinzu: „Wir müssen effizient sein. Ich kann nicht acht Stunden am Tag kämpfen. Nach etwa einer Stunde bin ich dann fertig. Sie mussten also sehr effizient sein und haben es fast wie einen Tanz choreographiert, was gut für mich ist, da ich Tänzerin bin.“

Während des Interviews sprach Jennifer auch über ihre Ehe mit Filmstar Ben Affleck und verriet, dass er ein hervorragender Vater für ihre Zwillinge aus ihrer Ehe mit Marc Anthony ist. „Er ist ehrlich gesagt der beste Vater, den ich je gesehen habe. Er ist so involviert. Er bringt mir manchmal bei, wie ich mit den Kindern umgehen soll. Er ist einfach so gut drauf“, so Lopez.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Dwayne Johnson: Er sollte die Oscars moderieren!

  • Jennifer Lopez: Sie liebte sich nicht

  • Jameela Jamil hat Vergleich von Jennifer Garner und Jennifer Lopez satt

    Jameela Jamil - 2019 GQ Men of the Year Awards - Photoshot
  • Alex Rodriguez bringt JLo alles bei

  • Jennifer Lopez: Promistatus bedeutet Verantwortung

  • Jodie Comer: Kostüme in ‘The Last Duel’ waren eine Herausforderung

    Jodie Comer - The Last Duel - UK Premiere - Getty