Jennifer Lopez: So bereitet sie sich auf den Super Bowl vor

Wusstest Du schon...

Kevin Smith: Die Angst verfliegt nie

Jennifer Lopez hatte nicht viel Zeit, die Halbzeit-Show für den Super Bowl vorzubereiten.
Die 50-jährige Sängerin wird Shakira im Februar bei dem NFL-Spiel begleiten und die Vorbereitungen für die Show sollen aufgrund ihres vollen Terminkalenders noch nicht abgeschlossen sein.

In einem Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘ erzählte die Sängerin: "Ich habe nicht viel Zeit. Wir fangen an. Wir müssen immer noch etwas entwickeln." Der wichtigste Aspekt der Show ist es jedoch für die ‚On the Floor‘-Hitmacherin, sich über sich selbst und das Publikum lustig zu machen. Während Jennifer zugab, dass sie nicht viel Zeit für die Vorbereitungen hatte, soll sie viel Arbeit in die frühe Planung des Auftritts gesteckt haben. In einem Interview mit ‚Extra‘ enthüllte sie: "Ich hatte viele Meetings für den Super Bowl, habe mich vorbereitet und Leute eingestellt und Konzepte und Ideen für die Show zusammengestellt. Shakira und ich haben bereits ein paar Mal geredet. Ich stelle meine Sachen zusammen und denke darüber nach, mit wem wir auftreten wollen, falls wir das möchten… Wir freuen uns schon sehr. Wir möchten eine wunderschöne, einflussreiche, spannende, lustige Show für alle spielen. Das ist der Punkt. Wir als Künstler haben die seltene Gabe, das zu tun und ich denke, dass das unser Hauptziel ist." Die Schauspielerin freut sich darauf, mit der 42-jährigen Shakira bald auf der Bühne zu stehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die Wahrheit über Prinzessin Margaret: Übertreibt „The Crown“?

Nach Seitensprung: Darum hat Cardi B Ehemann Offset verziehen

Starb US-Rapper Juice Wrld an einer Überdosis Schmerzmittel?

Was sagst Du dazu?