Jennifer Lopez und Ben Affleck: Sie sind weiter auf Annäherungskurs

Wusstest Du schon...

Serena Williams: Meghans Babyparty war harte Arbeit

Die beiden Hollywood-Stars sollen sich derzeit wieder annähern – und ein Insider behauptete, die gemeinsame Zeit tue beiden gut.
Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) sind seit einigen Wochen wieder auf Annäherungskurs. Das Timing für eine “Bennifer”-Reunion könnte laut einem Insider nicht besser sein – schließlich trennte sich Lopez erst kürzlich von ihrem Verlobten Alex Rodriguez (45) und auch Afflecks Beziehung zu der 33-jährigen Schauspielerin Ana de Armas scheiterte vor einiger Zeit. Beide seien aktuell in der gleichen Situation.

Ein Insider steckte dem ‘People’-Magazin: “Es scheint nicht möglich, dass [Jennifer] jemals wieder mit Alex zusammenkommt, aber das kann ich über Ben nicht sagen. Die Zeit ist vergangen, und sie sind beide an einem anderen Ort mit Kindern.” Jennifer – die mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony die 13-jährigen Zwillinge Max und Emme hat – will Berichten zufolge “so viel Zeit wie möglich” mit Ben verbringen. Ben hat aus seiner Ehe mit Jennifer Garner drei Kinder. Jedoch bestehen Insider darauf, dass die beiden Hollywood-Stars noch nichts überstürzen wollen. “Sie möchte so viel Zeit wie möglich mit Ben verbringen, um zu sehen, wohin das führen könnte. Sie machen sicherlich keine Pläne für die Zukunft.” Dennoch glaubt der Insider, dass das derzeitige Arrangement “gut für beide” ist. Der Wissende fügt hinzu: “Ob sie am Ende zusammen sind oder nicht, es ist jetzt gut für sie beide. Und nicht so überraschend.”

Affleck und Lopez galten von 2002 bis 2004 als Traumpaar Hollywoods – waren sogar verlobt. Dann trennten sie sich – ob es nun 17 Jahre nach dem Beziehungs-Aus ein Liebes-Comeback geben wird, bleibt abzuwarten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Jack Garratt: Songschreiben entspannt

Christine Quinn: Elternrat von Khloé

Was sagst Du dazu?