Jessica Chastains Spionage-Thriller ‘355’ wird verschoben

Wusstest Du schon...

Justin Timberlake: Performt er wieder beim Super Bowl?

Jessica Chastains bevorstehender Spionage-Thriller ‘355’ wurde auf 2022 verschoben.
Der von Simon Kinberg inszenierte Streifen, in dem eine Gruppe “beeindruckender weiblicher Stars zusammenkommt, die sich auf originelle Weise dem Genre der Spionage widmen”, sollte eigentlich am 15. Januar 2021 veröffentlicht werden.
Am Montag gab Universal Pictures jedoch bekannt, dass der Film erst am 14. Januar 2022 in die Kinos kommen wird, da sich die globale Gesundheitskrise auf den Zeitplan für die Kinostarts auswirkt.
Jessica, die die Besetzung anführt, wird zusammen mit Lupita Nyong’o, Penelope Cruz und Diane Kruger im Spionageteam des Films eingesetzt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sandra Oh meldet Schmuck als gestohlen

Taylor Swift: Deshalb gibt es keine Bilder ihrer Katze mehr

Justin Lin: Nach dem Film ist vor dem Film

Was sagst Du dazu?