Jessie J kann sich Adoption vorstellen

Wusstest Du schon...

Jessica Paszka: So sehr litt sie unter ihren Gewichtsproblemen

Jessie J zieht eine Adoption oder Leihmutterschaft in Betracht.
Die 31-Jährige ist bereits seit einigen Monaten mit dem Hollywood-Schönling Channing Tatum zusammen und wie sich wohl viele weibliche Fans vorstellen können, gibt es dort anscheinend wenig zu meckern. Um ihr Liebesglück perfekt zu machen fehle ihr aber noch eines: Eigene Kinder. Erst vor wenigen Tagen machte sie wieder einmal in einem Interview klar, wie wichtig ihr eine eigene Familie sei. Doch auch jetzt verdeutlichte sie wieder einmal in einem weiteren Interview, welche Schritte sie dafür einleiten würde. Nachdem ihr Ärzte mitgeteilt hatten, dass sie natürlich keine Kinder gebären könne, fragte sie das ‘The Times Newspaper’, ob sie sich vorstellen könnte, auch andere Wege einzuleiten. Jessie darauf: "Auf jeden Fall! Ich könnte mir vorstellen, ein Kind zu adoptieren oder eine Leihmutterschaft zu beantragen. Ich bete, dass ich auf natürlichem Wege Kinder kriege, aber wenn nicht, dann nehme ich es in Angriff."

Schon im ‘Mirror’ hatte sie offenbart, aktuell noch auf ihr Schicksal zu hoffen: "Ich glaube noch an Wunder. Und wie alle Frauen wissen, passiert es manchmal nicht einfach so, sondern es ist ein Prozess." Nachdem Ärzte ihr die traurige Nachricht überbracht hatten, sprach die Britin offen über ihre Probleme: "Der Grund, warum ich darüber gesprochen habe, war nicht Mitleid und das ist es immer noch nicht. Es ging mir einfach darum, offen zu sein." Ihre Beziehung zu dem ‘Magic Mike’-Star hielt die Künstlerin sechs Monate geheim, bevor sie sie offiziell bestätigte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

A-Rod: Läuft da was mit Katie Holmes?

Nick Cannon: Zwillinge geboren!

Kourtney Kardashian verrät Grund für Disick-Aus

Was sagst Du dazu?