Jessie J: Traurige Beichte

Wusstest Du schon...

Anna-Maria Zimmermann: Riesenärger um ihren Song

Jessie J schockt mit einem traurigen Geständnis.
Die 30-jährige Sängerin enthüllte bei ihrem Konzert in der Londoner Royal Albert Hall am Dienstag (14. November), dass sie unfruchtbar ist. "Vor vier Jahren wurde mir gesagt, dass ich keine Kinder bekommen kann. Das ist okay, ich werde Kinder haben, vertraut mir. Als es mir der Arzt gesagt hat, war meine Reaktion ‚Oh Gott, nein!’", gestand die ‚Price Tag‘-Hitmacherin. Sie wolle jedoch kein "Mitleid" haben: "Ich bin eine von Millionen Frauen und Männern, die das durchgemacht haben und durchmachen werden und es darf nicht zu etwas werden, das uns definiert."

Ihren Schock und ihre Trauer verarbeitete Jessie in dem Track ‚Four Letter Word‘, der auf ihrem Album ‚R.O.S.E.‘ enthalten ist. "Ich wollte diesen Song für mich selbst in einem Moment des Schmerzes und der Traurigkeit schreiben. Aber auch, um mir selbst Freude zu bereiten und anderen Leuten etwas zu geben, das sie sich anhören können, wenn es wirklich schwer wird", erklärte sie. "Wenn ihr also jemals so etwas erlebt hat oder gesehen habt, wie jemand anderer es durchmacht oder ein Kind verloren hat, dann seid bitte versichert, dass ihr nicht alleine mit eurem Schmerz dasteht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So tickt der neue ‚Bachelor‘

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens