Jessie J: Vorfreude auf die Zukunft

Wusstest Du schon...

Imagine Dragons-Star Dan Reynolds wird wieder Papa

Jessie J freut sich auf die Zukunft.
Die Britin liebt nicht nur ihre Musik, sondern auch das Touren und der Kontakt mit Fans. Doch genau das fehlt wegen der Corona-Krise massiv. Doch das hielt die Musikerin nicht davon ab, an ihre erste Single ‘Do it like a Dude‘ zurückzudenken, die sie in dieser Woche vor zehn Jahren erstveröffentlichte. Unter das Musikvideo schrieb sie auf Instagram: „Einfach so bin ich in diesem Spiel seit einer Dekade dabei. (…) Ich erinnere mich an diesen Tag, als ob es gestern gewesen wäre. Ich bin so dankbar, dass ich immer noch arbeite, immer noch mit so vielen Menschen von diesem ersten Musikvideo befreundet bin. (…) Ich kann die nächsten zehn Jahre nicht erwarten. Vielen Dank dafür, dass an mich glaubt und wirklich meine Träume Wirklichkeit werden lasst. Ich bin jedem einzelnen von euch so dankbar dafür.“ Sie selbst hatte vor einigen Monaten die Corona-Krise dafür genutzt, für ihre Crew zu kochen.

„Ich koche für alle und jeden. Ich mache unterwegs das Catering. Wir haben eine kleine Küche in einem Trailer aufgebaut, der an meinem Tourbus befestigt ist. Wenn ich also an einer Konzerthalle ankomme, bauen sie es mit Camping-Kochern und diesen zwei massiven Töpfen auf und ich koche”, schilderte Jessie. “Jeder aus meiner Crew isst miteinander.” Die Reaktionen auf ihre Kochkünste seien stets sehr positiv, freut sich die ‘Price Tag’-Hitmacherin, die sich vegan ernährt. „Bevor ich vegan war, war meine Spezialität Mac and Cheese, und ich arbeite an einer perfekten veganen Version. Ich bin gut darin, Sachen einfach zusammenzuwerfen. Ein Freund hat zu mir gesagt, ich könnte ein Meisterwerk aus Skittles und Tofu machen”, erzählte sie stolz.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?