Jesy Nelson wird angeblich im Jahr 2022 ihr Debütalbum auf den Markt bringen.
Die ehemalige Little Mix-Sängerin, die im Mai einen Vertrag mit Polydor zusammen mit Plänen für ihr erstes Solo-Album angekündigt hatte, hat hart an der mit Spannung erwarteten Platte gearbeitet.

Das Team der Künstlerin wartet mit der Veröffentlichung des Albums, bis weitere Singles enthüllt werden. Ein Insider erzählte der ‚Bizarre‘-Kolumne der Zeitung ‚The Sun‘, dass Pläne für eine Veröffentlichung im Jahr 2021 nie offiziell bestätigt wurden, während ein anderer Insider verriet: „Jesy verbrachte zum Jahresende Monate im Studio, nachdem sie Little Mix verlassen hatte und hatte jede Menge Songs parat. Aber die Herausgabe von ‚Boyz‘ hat lange gedauert und das Team und Jesy wollen kein Album veröffentlichen, nachdem sie nur eine Single herausgebracht haben. Die Hoffnung ist jetzt, dass im nächsten Jahr eine vollständige Sammlung folgen wird.“

Die 30-jährige Sängerin hat hart an ihrem Solomaterial gearbeitet und soll große Hoffnungen in Bezug auf das Album haben. Der Insider fügte hinzu: „Jesy arbeitete noch im letzten Monat an neuer Musik, als sie in Los Angeles war. Sie will nur, dass es das Beste ist, was es sein kann.“ Jesy enthüllte vor kurzem, dass die bisher ungehörten Tracks von einer Trennung inspiriert wurden, die etwas war, das sie „nie wieder erleben“ will.

©Bilder:BANG Media International – Jesy Nelson – National Television Awards 2020 – Famous