Jo Wood: UFO-Sichtung

Wusstest Du schon...

Justin Theroux: Das sagt er zur Trennung!

Jo Wood hat UFOs gesehen.
Das 63-jährige frühere Model hat sich an zwei Begegnungen mit angeblich außerirdischem Leben erinnert. Damals befand sie sich mit ihrem Ex-Mann, Rolling Stones-Gitarrist Ronnie Wood, im Urlaub in Brasilien. Sie hat absolut keinen Zweifel daran, dass es sich bei dem, was sie gesehen hat, um ein Objekt von einem anderen Planeten gehandelt haben muss. Der Zeitung ‚Sunday People‘ sagte Wood: "Ich liebe Aliens. Ich habe in Brasilien ein UFO gesehen. Ich war mit Ronnie dort und eines Nachts sagt er ‚Jo, da sind einige komische Lichter über dem Meer.‘ Ich ging raus und dachte ‚Was hat er?‘ Dann drehten sich die Lichter nach oben und verschwanden im Himmel. Ich sagte ‚Oh sch****.‘ In der Zeitung stand am nächsten Tag ‚UFO überfällt Brasilien‘. Hunderte von Menschen hatten das Gleiche gesehen, also wusste ich, dass ich nicht verrückt war. Ein anderes Mal flogen wir über Brasilien. Ich sah nach unten und diese grünen Himmelskörper kamen direkt hoch und flogen an unserem Fenster vorbei. Seitdem bin ich von Aliens besessen. Wir können nicht die einzigen Wesen im Universum sein."

Wood hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Planeten zu säubern und die Abhängigkeit der Menschen von Einwegplastik zu beenden. Die Blondine, die mittlerweile ihren eigenen Podcast namens ‚Jo’s Alien Nation‘ betreibt, erklärte, dass sie während ihrer Teilnahme in einer Fernsehshow einmal durch den Dschungel gewandert sei und dabei am Strand Flaschen, Legosteine, Netze, Flip Flops und Walt Disney-Spielzeug entdeckt hätte. Dennoch denkt das Model, dass eine Revolution im Gange ist und das Denken der Menschen sich reformiert.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mariah Carey: Keine Eile mit ihrem Weihnachts-Klassiker

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages