Jodie Foster: Nur noch für “bedeutsame” Rollen vor die Kamera

Wusstest Du schon...

Neue Musik von Cher

Jodie Foster vermisst es, mit ihren Kollegen an den Filmsets abzuhängen.
Die 58-jährige Schauspielerin hat ihre Filmrollen in den letzten zehn Jahren reduziert und ist einen Schritt zurückgetreten. Das bereut die Oscar-Preisträgerin auch nicht. Jedoch gibt sie zu, dass ihr die Kameradschaft, mit anderen Schauspielern an einem Film zu arbeiten, fehlt. “Das, was ich am meisten vermisse, ist seltsamerweise, einfach am Set zu sein, mit all den Leuten abzuhängen und gemeinsam einen Film zu machen. Die Schauspielerei, ich bin glücklich damit es seltener und nur dann zu machen, wenn es sich um etwas handelt, das sich für mich wirklich bedeutsam anfühlt, wo ich das Gefühl habe, dass ich einen wichtigen Beitrag leisten kann”, so Foster.

Jodies neueste Rolle ist die der US-Anwältin Nancy Hollander in ‘Der Mauretanier’, die jahrelang versucht, den Guantanamo Bay-Gefangenen Mohamedou Ould Slahi (Tahir Rahim) zu befreien – der 14 Jahre lang ohne Anklage festgehalten wurde. In einer Szene sieht man Fosters Charakter in eine Gefängniszelle gehen und sie gab zu, dass es Ähnlichkeiten mit ihrer ikonischen Rolle als FBI-Agentin Clarice Starling in ‘Das Schweigen der Lämmer’ gibt – als sie den Serienmörder Hannibal Lector (Anthony Hopkins) trifft. Sie erzählt der ‘Metro’-Zeitung: “Die Leute haben das erwähnt. Ich denke, es gibt den Vergleich, in diese Gefängniszelle zu gehen und nicht zu wissen… wird er sich auf sie stürzen? Ist er ein Mörder? Wer ist der Kerl?” Auf die Frage, ob Nancy wie Clarice ist, sagte Jodie: “Vielleicht ist das diejenige, zu der Clarice 30 Jahre später wird.”

Foster genießt eine erfolgreiche Karriere sowohl vor als auch hinter der Kamera und sie ist immer wieder von ihrer Langlebigkeit in diesem Business verblüfft. “Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal Schauspielerin werden würde, als ich aufwuchs. […] Ich bin immer wieder überrascht, dass ich immer noch denselben Job mache, den ich mit drei Jahren gemacht habe!”, so der Hollywood-Star stolz weiter.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?