Joe Perry: Tour gecancelt!

Wusstest Du schon...

Donna Leon: Das ist der Bestsellerautorin wichtiger als Erfolg

Joe Perry hat seine Solotour aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
Der Aerosmith-Künstler wurde vor rund eineinhalb Wochen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er bei seinem Auftritt im New Yorker Madison Square Garden einen Zusammenbruch erlitten hatte. Inzwischen wurde der Gitarrist wieder aus der Klinik entlassen und sammelt nun Zuhause neue Kraft. Seine Konzerte werden jedoch nicht wie geplant stattfinden können. Auf Instagram verkündete er: "Ich wollte einfach allen für die lieben Nachrichten danken, die ich diese Woche bekommen habe. Ich bin Zuhause und mir geht es gut, aber die Ärzte haben mir ein bisschen mehr Zeit zur Erholung empfohlen, bevor ich wieder losziehe, um zu rocken. Deshalb muss ich leider meine anstehenden Tour-Termine absagen."

Der 68-Jährige fügte hinzu, dass er nur zu gerne mit seinen Musikerfreunden Brad Whitford und Gary Cherone auf der Bühne gestanden hätte. "Ich hatte mich wirklich darauf gefreut, diese Shows mit Brad und Gary zu spielen und alle von euch zu sehen, die kommen und uns unterstützen wollten. Wir werden so schnell wie möglich zurück sein. Ich wünsche euch schöne Ferien und freue mich darauf, euch 2019 zu sehen", teilte der Amerikaner mit.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?