Jörn Schlönvoigt: Tschüss, ‚GZSZ‘!

Wusstest Du schon...

Cassel hält nichts vom Muskel-Hype in Hollywood

Jörn Schlönvoigt verabschiedet sich von ‚GZSZ‘.
Mittlerweile 14 Jahre lang ist der beliebte Schauspieler nun schon in seiner Rolle als Philip Höfer in der RTL-Soap zu sehen. Zuletzt sorgte der Gedächtnisverlust von Philip für große Aufregung unter den Zuschauern. Wie wird es nun wohl weitergehen mit dem Serienliebling? Die Fans müssen ganz stark sein, denn schon bald wird Philip nicht mehr auf dem TV-Bildschirm erscheinen. Doch keine Sorge: Der Darsteller hat sich lediglich in den Sommerurlaub verabschiedet. "Hallöchen ihr Lieben, ich wollte euch nur sagen, dass ich jetzt zwei Monate im Urlaub bin", verkündet Jörn persönlich in einem kurzen Video auf der offiziellen ‚GZSZ‘-Instagram-Seite. Im Oktober kehrt der 31-Jährige dann zurück ans Set der Vorabendserie – Philip wird den treuen Zuschauern also weiter erhalten bleiben.

Im Urlaub kann Jörn endlich voll und ganz das Familienglück mit seiner Frau Hanna Weig und ihrer gemeinsamen Tochter Delia genießen. Das Paar gab sich am 28. Juli das Jawort und schon Monate vor der Hochzeit konnte der Star seine Freude kaum im Zaum halten. "Am Ende des Tages ist es egal, wo wir heiraten, wie viele Menschen kommen – es geht wirklich nur darum, dass wir Mann und Frau werden und dass wir unsere Tochter haben", sagte er im Gespräch mit ‚Promiflash‘.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Wayne Carpendale packt seinen Sohn dick ein!

Geena Davis und Joan Chen für ‚Eve‘

Herzogin Meghan löst Kleid-Chaos aus!