Joey Heindle: Ehe nach einem Jahr gescheitert

Wusstest Du schon...

Sepp Blatter: Hope Solo wirft ihm sexuelle Belästigung vor

Joey Heindle hat sich von seiner Frau Justine getrennt.
Nur ein Jahr nach ihrer Hochzeit verkünden die Ex-Turteltauben, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Das schockierende Liebes-Aus gab das Paar auf Facebook bekannt. "Ihr Lieben, es gibt Situationen im Leben, gegen die sind wir machtlos. Wir lieben uns, wir streiten uns und am Ende finden wir wieder zusammen. Eine Anleitung fürs Leben? Leider nein! Justine und ich haben uns nach langem Überlegen dazu entschieden, ab sofort getrennte Wege zu gehen", schrieb der Sänger auf seiner Seite.

Die Trennung soll einvernehmlich erfolgt sein und nach wie vor sollen die beiden befreundet sein. "Euch Fans und Freunden gegenüber möchten wir so fair sein und diesen Schritt hier bekannt geben, bevor es an anderer Stelle geschieht. Wir bitten Euch, so traurig diese Situation auch ist und aus Rücksicht auf unser Privatleben, diese Entscheidung zu akzeptieren und von weiteren Nachfragen vorerst abzusehen. Justine und ich verstehen uns nach wie vor gut und das soll auch in Zukunft so bleiben", erklärte der Ex-‚DSDS‘-Teilnehmer. Die hübsche Brünette postete eine fast identische Nachricht auf ihrem Account. Genauere Hintergründe zur plötzlichen Trennung gibt es noch nicht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images

Justin Bieber: Rastlos aber glücklich

Will Smith: Angst vor der Rolle