John Boyega: Rolle in ‘The Woman King’

Wusstest Du schon...

Leonardo DiCaprio ‚versuchte, seine Rauchgewohnheiten geheim zu halten‘

John Boyega hat die Rolle in ‘The Woman King’ übernommen.
Der 29-jährige Schauspieler wird ‘Deadline’ zufolge an der Seite von Viola Davis und Thuso Mbedu in dem historischen Epos zu sehen sein. Gina Prince-Bythewood, die kürzlich bei dem Netflix-Actionfilm ‘The Old Guard’ Regie führte, wird den Film von TriStar Pictures inszenieren, bei dem auch Lashana Lynch mitwirkt.

Der Film ist inspiriert von den Ereignissen im Königreich Dahomey, einem der mächtigsten Staaten Afrikas im 18. und 19. Jahrhundert. Die Handlung folgt Nanisca (Davis), Generalin der rein weiblichen Militäreinheit und Nawi (Mbedu), einer ehrgeizigen Rekrutin, die gemeinsam gegen Feinde kämpfen, die ihre Ehre verletzen, ihr Volk versklaven und alles zu zerstören drohen, wofür sie gelebt haben. John wird König Ghezo, den Herrscher von Dahomey, spielen.

Die Regisseurin wurde dazu inspiriert, ihn zu besetzen, nachdem er sich während der Black Lives Matter-Proteste im vergangenen Jahr zu Wort gemeldet hatte. Dana Stevens hat das Original-Drehbuch geschrieben und arbeitet mit Prince-Bythewood an der aktuellen Fassung des Drehbuchs.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Auf Social Media verletzt

Izzy Judd: Kein Problem mit Boys-Power in der Familie

Adele: Idris Elba soll 007 werden

Was sagst Du dazu?