John Cena: ‚Es ist unangenehm Haare zu haben‘

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

John Cena versucht mit seiner neuen Haarfrisur sein Leben in den Griff zu bekommen.
Der 41-jährige Wrestler und Schauspieler trägt seit Jahrzehnten die gleiche Buzzcut-Frisur. Doch nun wurde er kürzlich mit längeren Haare gesichtet. John gab zu, dass es "komisch" war, mit seinem Haar herumzuexperimentieren. Seine Fans waren von seinem neuen Haarschnitt jedoch weniger begeistert. Er erzählte in der ‚The Ellen DeGeneres Show‘: "Es war großartig, weil WWE-Fans sehr engagiert und hingebungsvoll sind. Ich bin nach China gegangen, um einen Film zu drehen und der Film dauerte sechs Monate. Und währenddessen habe ich meine Haare wachsen lassen. Also bin ich mit einem Buzzcut gegangen und bin mit diesem Haarschnitt wieder gekommen und jeder sagte ‚Du hast meine Kindheit ruiniert.‘ Ich versuche also mein Leben mit dieser Frisur in den Griff zu bekommen und alle sagen ‚Du hast mein Leben ruiniert‘. Es war eine gute Übung, das Unangenehme wahrzunehmen. Und es war cool einfach mal was neues auszuprobieren." Die neue Frisur des ‚Blockers‘-Schauspieler wird vermutlich nicht lange zu bewundern sein. "Es ist total unangenehm Haare zu haben. Ich will einfach wieder meine 8-Dollar-Frisur haben und jetzt schmier ich mir Haarpflegeprodukte auf den Kopf. Ich hab keine Ahnung was ich da mache. Es ist toll, es ist großartig", fügte er hinzu.
Die Kommentare des ‚Bumblebee‘-Schauspielers folgen kurz nachdem er im Oktober behauptet hatte, dass er seinen neuen Look behält, weil "jeder" im Internet diesen hasst. "Aus diesem Grund werde ich sie behalten", erklärte er in der britischen TV-Show ‚This Morning‘. "Ich wollte sie direkt nach dem Film schneiden lassen, aber ich werde sie behalten, weil ich es mag, das Ungemütliche zu umarmen. Und es ist auf jeden Fall ein großartiger Weg mit Negativität umzugehen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So tickt der neue ‚Bachelor‘

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens