John David Washington fühlt sich wie Spike Lees Sohn

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

John David Washington fühlt sich wie eins von Spike Lees Kindern.
Der 34-jährige Schauspieler, dessen echter Vater Hollywood-Legende Denzel Washington ist, lobt den bekannten Regisseur in den höchsten Tönen, nachdem er mit ihm an dem biografischen Drama ‚BlacKKKlansman‘ zusammengearbeitet hat. Danach gefragt, was Lee ihm in seinem Leben bisher bedeutet hat, antwortete Washington gegenüber ‚Collider‘: "Er hat dunkelhäutigen Frauen und Männern eine Plattform gegeben. Wir sind nicht nur in diesem Geschäft. Vor und hinter der Kamera. So viele Leute, kreative Videografen, Schreiber und die Assistenten, die Regisseure und Drehbuchautoren werden – kommen aus der Schule von Spike Lee. Er hat fast schon ein Spike Lee-Institut aufgebaut. Wir sind alle seine Kinder. Er ist einfach so ermutigend und so unterstützend. Also fühle ich mich einfach, als wäre ich ein Teil seiner riesigen Familie und ein Teil der Geschichte. Ich habe eine Verbindung zu einem Wesley Snipes und ich habe eine Verbindung zu einem Giancarlo Esposito, wegen der Geschichte der Filme, von denen wir durch Spike Lee ein Teil waren."

Bevor Washington Schauspieler wurde, war er vier Jahre lang als erfolgreicher American Football-Spieler unterwegs und hat preisgegeben, wie das Erlebnis, in der professionellen Sportwelt gearbeitet zu haben, ihm geholfen hat. "Football half mir bei dem Selbstvertrauen, das ich brauchte", erklärte er. "Es gab mir ein Gefühl von Unabhängigkeit und davon, mein eigenes Geld zu verdienen und für mich selbst zu sorgen. Diesen Zweck hat es erfüllt. Es gab mir die Kraft, mit Ablehnung fertigzuwerden, mit Politik, harter Arbeit und den Schmerz kennenzulernen und das zu akzeptieren, was unangenehm ist. Wann auch immer man ein unangenehmes Gefühl hat, dann bedeutet das, dass auf einen wahre Veränderung wartet. Diese Veränderung zu verstehen ist ein Prozess, kein Moment, also braucht es Zeit. Aber ich würde nichts daran ändern, wie ich zum Schauspielen gekommen bin."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images

Justin Bieber: Rastlos aber glücklich

Will Smith: Angst vor der Rolle