John Legend arbeitet an einer Sitcom

Wusstest Du schon...

Anna Chancellor: Kommt ein Sequel zu ‘Vier Hochzeiten und ein Todesfall’?

John Legend arbeitet an einer Sitcom, die auf seinen High-School-Jahren basiert.
Der ‘All of Me’-Sänger hat seine Pläne offenbart, seine eigenen Lebenserfahrungen in eine Fernsehshow zu adaptieren.
Er erzählte ‘Extra’, dass er ein paar Klassen übersprungen habe. Als er in die High School kam, war seine erste High School-Erfahrung mit 12 Jahren, als die meisten seiner Altersgenossen 14 Jahre alt waren.
Er fügte hinzu, dass es aus seiner Kindheit und seinen Teenager-Jahren viel zu lachen gebe und er werde versuchen, diese für eine Sitcom zu nutzen. Die Show werde gerade entwickelt und er sei begeistert davon.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die “Kumpelzone” gesteckt haben

Zendaya: Die virtuelle Emmy-Zeremonie war wie gemacht für sie

Amy Schumer: Sie genießt die ruhige Zeit mit ihrem Sohn

Was sagst Du dazu?