© Kathy Hutchins / Shutterstock.com

John Stamos übernimmt die Rolle des Kochs im „Arielle“-Musical

Wusstest Du schon...

Familie Schumacher gibt Doku ihren Segen

„La La Land“, „Mamma Mia! Here we go again“ oder „Aladdin“… der Hype um filmische Musicals reißt nicht ab. Nun will die Disney-Tochter ABC ebenfalls mitmischen: Am 5. November überträgt der US-Sender eine Live-Produktion von „Arielle, die Meerjungfrau“. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, soll auch John Stamos (56, „Full House„) mitwirken.

Diese Stars sind ebenfalls mit dabei

Der TV-Star wird jedoch in „The Wonderful World of Disney presents The Little Mermaid Live!“ nicht in die Rolle von Arielles angebetetem Prinz Erik schlüpfen, sondern den französischen Koch verkörpern, der zum Haushalt des Prinzen gehört.

Fans des Soundtracks können sich also vermutlich auf eine Neuauflage des Songs „Les Poissons“ freuen, schließlich bewies Stamos schon als Onkel Jesse in „Full House“, dass er jeden Ton trifft. Darüber hinaus war der Schauspieler bereits in Bühnenproduktionen wie „Cabaret“ und „How to Succeed in Business Without Really Trying“ zu sehen.

Den Part des Prinzen übernimmt derweil der 26-jährige Graham Phillips („The Good Wife“). Queen Latifah (49) wird die fiese Hexe Ursula mimen, Sänger Shaggy (50) schlüpft in die Rolle der Krabbe Sebastian. Die Hauptrolle der Meerjungfrau Arielle wird von der 18-jährigen Auli’i Cravalho gespielt, die schon Disneys Heldin „Vaiana“ im englischen Original ihre Stimme lieh.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink gedenkt ihrem verstorbenen Vater

Paris Hilton: Sie wird eine strenge Mutter

Michael Stipe: So geht es ihm ohne R.E.M

Was sagst Du dazu?