Johnny Borrell möchte, dass Ex-Bandkollege wieder bei Razorlight einsteigt

Wusstest Du schon...

Katy Perry: Unvergessene Schwangerschaft

Razorlights Johnny Borrell möchte den Ex-Bassisten der Band dazu überreden, wieder in der Truppe mitzuspielen.
Die ‘America’-Hitmacher spielen derzeit wieder mit dem Gitarristen Bjorn Agren zusammen und Johnny hofft, dass er Carl Dalemo für ein Comeback überzeugen kann.

Johnny erklärte gegenüber Phil Taggart im Rahmen des ‘Slacker’-Podcasts: "Bjorn, unser orignialer Gitarrist kam gerade erst wieder zurück in die Band. Wir verstehen uns einfach sehr gut und spielen sehr gut zusammen, deshalb sind wir super aufgeregt. Ich versuche, Carl, auch unseren originalen Bassisten zurückzubekommen, aber er ist in Schweden pensioniert. Das wäre fantastisch. Deshalb werden wir sehen, er muss einfach darüber nachdenken, was er macht. Für mich geht es einfach darum, mich wieder mit der originalen Razorlight-Sache zu verbinden. Das erscheint mir wie etwas, das Spaß machen wird." Während Carl noch seine Meinung ändern könnte, gibt es jedoch zwei ehemalige Mitglieder der Truppe, die eher nicht mehr in der Band spielen werden. Dabei geht es unter anderem um den Schlagzeuger Christian Smith-Pancorvo, der nach einer Aussage von Johnny ein Suchtproblem haben soll, weshalb eine Zusammenarbeit mit dem Musiker außer Frage steht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Beyoncé schickte einer Krebspatientin einen Blumenstrauß

BLACKPINK kollaborieren auf ihrem neuen Album mit Cardi B

Prinzessin Eugenie: Kind soll keinen royalen Titel tragen

Was sagst Du dazu?