Joseph Gordon-Levitt und Cynthia Erivo treten ‘Pinocchio’-Cast bei

Wusstest Du schon...

Natasha Bedingfield: Ihr Sohn trifft schon die Töne!

Joseph Gordon-Levitt und Cynthia Erivo traten dem Cast von Robert Zemeckis Filmadaption von ‘Pinocchio’ bei.
Der 40-jährige Darsteller und die 34-jährige Schauspielerin werden in dem Disney+-Remake des Klassikers aus dem Jahr 1940 zu bewundern sein, das auf dem Kinderroman ‘Die Legende von Pinocchio’ von dem italienischen Autor Carlo Collodi aus dem Jahr 1883 basiert. Joseph wird dabei im englischen Original die Stimme der Grille sprechen und Cynthia soll dem Part der Fee ihre Stimme verleihen. Die beiden Stars werden in dem anstehenden Projekt an der Seite von Tom Hanks, der Pinocchios Erschaffer Geppetto spricht, mitspielen. Und auch Luke Evans wird in dem Film mit von der Partie sein, ebenso wie Benjamin Evan Ainsworth, der die Stimme der Hauptfigur Pinocchio übernehmen wird.

Robert Zemeckis schrieb das Drehbuch in Zusammenarbeit mit Chris Weitz und die Produktion zu dem Film wird in diesem Monat in Großbritannien beginnen.

Der 41-jährige Evans erklärte über den Film gegenüber ‘Collider’: “Es ist eine zeitlose Geschichte. Das ist ein sehr altes Märchen oder eine Fabel, als was auch immer man sie bezeichnen möchte. In der Handlung sind ein paar sehr aussagekräftige Botschaften zu finden, mit vielen davon werden sich junge Kinder und junge Menschen identifizieren können.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

J.K Simmons: Tritt er dem Cast des ‘Batgirl’-Films bei?

‘Jungle Cruise’: Emily Blunt ließ ‘The Rock’ zappeln

Edgar Wright kritisiert die Schwarzmaler der Zukunft des Kinos

Was sagst Du dazu?