Josh Lucas spielt in ‘Lilly’ mit

Wusstest Du schon...

Daniel Radcliffe gibt den Bösewicht

Josh Lucas übernimmt eine Rolle in ‚Lilly‘.
Der 50-Jährige wird an der Seite von Thomas Sadoski und Patricia Clarkson in dem Politthriller zu sehen sein. ‚Lilly‘ erzählt die Geschichte von Lilly Ledbetter, einer Aktivistin, die sich für gleichberechtigte Bezahlung von Männern und Frauen in den USA einsetzte. Der Film beleuchtet dabei die Gefahren, denen sich manche Menschen aussetzen, um Gerechtigkeit zu schaffen. Dreh- und Angelpunkt des Streifens ist die Romanze zwischen Lilly und ihrem Ehemann Charles, gespielt von Lucas, der seiner Frau trotz der lebensbedrohlichen Herausforderungen zur Seite stand.

Die Regie des Films übernimmt Rachel Feldman, das Drehbuch wurde von Adam Prince verfasst. Die Produzenten des Indie-Films sind J. Todd Harris, Kelly Ashton, Simone Pero, Christine Schwarzman und Kerianne Flynn. Clarkson, die in der Titelrolle zu sehen sein wird, erklärte bereits vor einer Weile, dass sie eine besondere Verbindung zu der Rolle spüre. Grund dafür sei ihre Mutter Jackie Clarkson, die in ihrer Heimat New Orleans politische Aktivistin war. Darüber erklärte die Schauspielerin: „Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich Lilly Ledbetter spielen werde, musste sie das Telefon ablegen, um nach Luft zu schnappen.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gillian Anderson: Ich bin noch nicht erwachsen

Daniel Craig: Zweifel an Bond

Jack Whitehall: Keine BRITs mehr

Was sagst Du dazu?