Joss Stone: Arrangierte Ehe?

Wusstest Du schon...

Aurora Ramazzotti: So sehr litt sie unter ihrer Mama Michelle Hunziker

Joss Stone dachte über eine arrangierte Ehe nach.
Die ‘Super Duper Love’-Interpretin ist derzeit mit einem Mann namens Cody glücklich – als sie jedoch Single war, empfand sie ihre Lage als so verzweifelt, dass sie sogar darüber nachdachte, sich eine Ehe arrangieren zu lassen. Über Kuppel-Shows im Fernsehen sagt Joss: "Wenn es funktioniert, dass ist es liebenswert und romantisch. Es kann super witzig sein, aber auch schlimm, wenn die Leute es aus den falschen Gründen tun. Aber manchmal sind sie wirklich verliebt und ich will immer, dass es funktioniert. Ich liebe Romantik. Ich schaue mir auch indische Kuppel-Shows an. Ich habe eine arrangierte Ehe in Betracht gezogen, bevor ich Cody traf, denn ich konnte keinen Mann finden."

Wie immer hält sich Joss bedeckt, wenn es um ihr Privatleben geht – als sie 2016 noch in einer anderen Beziehung war, ließ sie jedoch anklingen, dass sie keine Kinder plane. Auf die Frage, ob sie eine Familie gründen wolle, antwortete die Sängerin damals: "Oh Gott, nein. Es ist eine schöne Sache, wenn du Kinder willst, aber ich könnte das gerade nicht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Halsey veröffentlicht zu ihrem Geburtstag Deluxe-Version von ‘Manic’

Taylor Swift schwärmt von YUNGBLUDs ‘Cardigan’-Cover

Armie Hammer über ‘Call Me By Your Name’-Sequel

Was sagst Du dazu?