Jude Law als Disney-Fiesling?

Wusstest Du schon...

Nicholas Tucci ist tot

Jude Law könnte Captain Hook im neuen Film ‘Peter Pan & Wendy’ spielen.
Der 47-jährige Star soll aktuell in Gesprächen um die Rolle des klassischen Disney-Bösewichts in dem kommenden Live-Actionfilm sein. Die Geschichte, die auf J.M. Barries Romanvorlage von Peter Pan basiert, soll vom Disney-Studio neuverfilmt werden. Laut ‘Variety’ diskutiert Law die Möglichkeit, den Piraten zu spielen, gerade mit ‘Elliot, der Drache’-Regisseur David Lowery, der auch den neuen Peter Pan-Film inszenieren wird.

Gemeinsam mit Toby Halbrooks hat Lowery auch das Drehbuch geschrieben. Jim Whitaker wird als Produzent fungieren. Wie außerdem berichtet wurde, soll der Film – in dem Ever Anderson als Wendy und Alexander Molony als Peter Pan zu sehen sind – voraussichtlich eine große Kinoveröffentlichung erhalten, anstatt direkt auf der Streaming-Plattform Disney+ verfügbar zu sein.

Das Studio adaptierte Barries Buch, das auf der Geschichte des Jungen, der nicht altern will, und seinen Abenteuern im Nimmerland basiert, bereits im Jahre 1953 mit dem Zeichentrick-Klassiker, den so ziemlich jedes Kind kennt. Im Laufe der Jahre wurden weitere Versionen auf die große und kleine Leinwand gebracht, darunter Steven Spielbergs ‘Hook’ von 1991 mit Robin Williams als erwachsener Peter und Dustin Hoffman als Captain Hook. Im Jahr 2015 spielte Garrett Hedlund in dem Film ‘Pan’ von Regisseur Joe Wright den Bösewicht an der Seite von Hugh Jackman als Blackbeard. Nun reiht sich auch diese Geschichte in die vielen Liveaction-Neuverfilmungen der Disney-Geschichten in den letzten Jahren ein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Demi Lovato: Ihr Umfeld zweifelt an ihrem Verlobten

Naomie Harris will nicht denselben Job ein Leben lang

Harvey Weinstein: Queen Elizabeth nimmt ihm den Titel weg

Was sagst Du dazu?